Notfallkoffer für Unternehmen

Was ist, wenn Sie als Chef, oder Chefin, ausfallen?

Die Statistik besagt, dass jede dritte Betriebsaufgabe durch Unfall, Krankheit, oder Tod des Chefs bedingt ist.

Plötzliche Schicksalsschläge können zu existenzgefährdenden Situationen führen.

Ein paar Fragen, die sich jeder Unternehmer stellen muss:

 

Gibt es für den Fall der Fälle

  • einen Vertretungsplan?
  • rechtssichere Vollmachten?
  • eine Betreuungsverfügung?
  • und ggf. eine Patientenverfügungf?
  • wie sieht es mit Bankvollmachten aus?
  • wer hat Zugriff auf Ihre Passwörter, Pins und Codes?
  • wer ist entscheidungsberechtigt gegenüber Kunden und Lieferanten?

 

übrigens ...

auch die Frage der Unternehmensnachfolge sollte rechtzeitig bedacht sein.

 

Viele Fragen, zu denen wir Ihnen kompetente Antworten bieten.

Gerne besprechen wir alle relevanten Punkte in einem persönlichen Gespräch mit Ihnen.

 

Auch wenn Sie glauben, schon alles vernünftig geregelt zu haben, lohnt ein Gespräch mit uns, damit aus GLAUBE GEWISSHEIT wird.

 

Mit überschaubarem Aufwand rüsten wir Ihr Unternehmen für den Ernstfall.

  1. Vereinbaren Sie einen Termin mit uns.
  2. Erhalten Sie das Gerüst eines Notfall-Ordners.
  3. Erarbeiten Sie mit uns Ihren eigenen, individuellen Notfall-Ordner, abgestimmt auf Ihr UNternehmen und Ihre Bedürfnisse.

Hier finden Sie uns

B.O.B. Betriebswirtschaft- Organisation & Unternehmens - Beratung GmbH

Mühlenstr. 1

52222 Stolberg

Jetzt anrufen und Ihren persönlichen Beratungstermin vereinbaren:

+49 2402 1247110+49 2402 1247110

 

oder Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Unsere Bürozeiten

Montag - Donnerstag09:00 - 18:00
Freitag09:00 - 14:00

AGB B.O.B. GmbH
Stand: 28.04.2016
28.04.2016_AGB B.O.B. GmbH mit Stundens[...]
PDF-Dokument [85.1 KB]
bob-aachen.de wird überprüft von der Initiative-S

Anrufen

E-Mail

Anfahrt